Das IZfG ist eine überfakultäre und interdisziplinäre Forschungseinrichtung der Universität. Ziel des IZfG ist es, den genderwissenschaftlichen Schwerpunkt in Lehre und Forschung der Universität Greifswald zu verankern und zu fördern.

Die Mitglieder des IZfG sind Forschende sowie Studierende der Universität mit Interesse an den Gender Studies. Sie werden durch einen gewählten Vorstand vertreten.

Neben Lehrveranstaltungen im Bereich der General Studies und Optionalen Studien organisiert das IZfG wissenschaftliche Tagungen, Forschungskolloquien und Studientage zu Themen der Gender Studies und unterstützt Veröffentlichungen und Ausstellungen der Frauen- und Geschlechterforschung.

Dem IZfG zugehörig ist ein Fachliteraturbestand von über 3000 Büchern und Zeitschriften zur interdisziplinären Frauen- und Geschlechterforschung. Dieser steht Universitätsangehörigen zur wissenschaftlichen Arbeit in der Zentralen Universitätsbibliothek (1. Obergeschoss) zur Verfügung. Die einzelnen Werke können von dort auch ausgeliehen werden.

Logo: Weltoffene Hochschulen

Interdisziplinäres Zentrum für Geschlechterforschung
Rubenowstraße 3
17487 Greifswald
Tel.: +49 3834 420 3191
izentrumuni-greifswaldde


Nachrichten

NEUER SERVICE: Externe Stellenausschreibungen und Call for papers

Ständig aktualisierte externe Ausschreibungen aus Wissenschaft, Kulturarbeit und Bildung

Ringvorlesung im Sommersemester

Hier gehts zum Programm der Ringvorlesung "Gender, Health and the Deviant Body – Intersektionale Zugänge zu Körper, Gesundheit und Geschlecht" des…

Lehre im Sommersemester 2022

Informationen zu den aktuellen Lehrveranstaltungen des IZfG

Feministischer Lesekreis im Sommersemester

Welche feministischen Strömungen gibt es? Was sind die wichtigsten aktuellen feministischen Fragen? Welche Forderungen werden gestellt und wie sind…

Gender Studies an der Uni Greifswald

Hier finden Sie einen Überblick über alle Veranstaltungen mit Bezug zur Geschlechterforschung an der Uni Greifswald im Sommersemester 2022

Termine

No news available.